Anschrift

P.-Neruda-Str. 10
39126 Magdeburg

 

Telefon:  0391 / 2 53 79 94
Fax:  0391 / 2 53 79 95

 

Sekretariat Haus 1
Öffnungszeiten:

Mo- Do:    06.30 bis 15.00 Uhr
Fr:    06.30 bis 14.00 Uhr

Logo Schule ohne Rassismus - Schule mit Mit Courage

Ab dem Schuljahr 2020/21 werden in einer Erprobungsphase Klassen mit einem inhaltlichen Schwerpunkt eingerichtet. Schülerinnen und Schüler mit entsprechenden Neigungen und Interessen sollen gefördert werden, indem sie zusätzlichen Unterricht in den Fächern Kunst, Englisch, Informatik und Technik erhalten.

MINT-Klassen 5/1 und 5/2

Die Schülerinnen und Schüler nehmen im Wechsel an einem zusätzlichen Kurs Informatik und Technik teil. Die Kurse sind inhaltlich aufeinander abgestimmt. Auf dem Zeugnis wird die Teilnahme bestätigt, die Teilnehmenden erhalten am Ende des 6. Schuljahres einen „Internet-Führerschein“.
Eine Fortführung ab Klasse 7 mit weiteren inhaltlichen Schwerpunkten aus dem Bereich Mathematik/Informatik/ Technik/ Naturwissenschaften ist geplant.

Sprachklasse 5/3 s

Die Schülerinnen und Schüler haben wöchentlich eine zusätzliche Stunde im Fach Englisch. Diese Stunde dient zunächst der Erweiterung des Wortschatzes und wird über zwei Schuljahre angeboten. Ziel des zusätzlichen Angebotes ist es, eine bilinguale Form des Unterrichts in den Fächern Geschichte und perspektivisch im Gymnasialzweig auch im Fach Sozialkunde vorzubereiten. Ab dem Schuljahrgang 7 wird zunächst das Fach Geschichte in Modulen in englischer Sprache erteilt.

Kunstklasse 5/4

Die Schülerinnen und Schüler haben einen zusätzlichen Block im Fach Kunst, der besondere Potenziale und Talente im künstlerischen Bereich erkennen und entwickeln soll.
Es werden Techniken und Themen vermittelt, die über den verbindlichen Fachlehrplan hinausgehen.
Die Weiterführung im Wahlpflichtbereich der Sekundarstufe und er Gymnasialstufe wird derzeit geplant.


Alle Schülerinnen und Schüler, die sich für eine Klasse mit inhaltlichem Schwerpunkt entschieden haben, erhalten im 5. Schuljahrgang keine zusätzliche Note auf dem Zeugnis. Besondere Leistungen können jedoch in die Bewertung der jeweiligen Fächer einfließen. Auf dem Zeugnis wird die Teilnahme am Profilunterricht vermerkt.