Anmeldung-Schueler/Lehrer

Anschrift

P.-Neruda-Str. 10
39126 Magdeburg

 

Telefon:  0391 / 2 53 79 94
Fax:  0391 / 2 53 79 95

 

Sekretariat Haus 1
Öffnungszeiten:

Mo - Do.:  06:30 – 15:00 Uhr
Fr: 06:30 – 14.00 Uhr
   

Logo Schule ohne Rassismus - Schule mit Mit Courage

Suche

Herzlich willkommen auf der Website der
Integrierten Gesamtschule "Regine Hildebrandt" Magdeburg.

Geburtstag Regine

Bild: ein Kunstprojekt der Klassen 5 und 6


 

IGS Neuigkeiten

"Erinnerung ist Leben." Filmseminar zur Schachnovelle

Im Studiokino Magdeburg sah die Klasse 10.1 am 25.10.2021 mit der Fachschaftsleiterin für das Fach Deutsch Frau Pax und dem Fachlehrer Herrn Henisch die gesellschaftlich diskutierte Neuverfilmung von Stefan Zweigs „Schachnovelle“ (1942). Der preisgekrönte Film zeigte den Schülern und Schülerinnen eindringlich, wie wichtig die innere Abgrenzung von rechtem Gedankengut und Antisemitismus war, und welchen Beitrag eine klare Haltung gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus für die heutige Lebenswelt leisten kann. Im anschließenden Filmseminar diskutierte die Kulturwissenschaftlerin Heike Heinrich von der „Städtischen Volkshochschule Magdeburg“ die filmische Umsetzung dieser anspruchsvollen gesellschaftskritischen Novelle. Im gemeinsamen Gespräch erschlossen die Schüler die filmischen Gestaltungsmittel, analysierten die Erzähltechnik und versuchten die Gedankenwelt des Protagonisten Dr. Bartok zu rekonstruieren. Wir danken auf diesem Wege Frau Heinrich für den Besuch an unserer IGS – gern wieder und mehr!

Herr Henisch

Wer vorliest, dem hört man zu!

Beim Bundesweiten Vorlesewettbewerb der Klassenstufe 6 lieferten sich am Montag, 06.12.21 die vier KlassensiegerInnen ein lampenfieberintensives Kopf-an-Kopf-Rennen, das selbst unsere Jury ins Schwitzen brachte! Unsere VorleserInnen hatten sich für fröhlich-spannende Themen entschieden und zeigten auch beim Vorlesen des unbekannten Textes große Sicherheit. Schulsieger in diesem Jahr ist Sean Jürgens aus der Klasse 6/1. Wir gratulieren herzlich und drücken ihm für den Stadtwettbewerb ganz fest beide Daumen. Ein großes Dankeschön gehört Herrn Herzog, Tanja Schönbrodt und Marion Greilich, die als Jury sehr fair bewertet haben.

Frau Schaale

Es weihnachtet im Schulhaus!

Trotz aller pandemiebedingten Widrigkeiten leuchtet auch in diesem Jahr ein Weihnachtsbaum in der Eingangshalle unserer Schule. Möge er uns alle für einen kleinen Moment an die wichtigen Dinge im Leben erinnern und ein Stück Normalität zaubern!
Wir danken für die Spende und Anlieferung durch Familie Müller, dem Elternrat für die schnelle Unterstützung und den 5. Klassen, angeleitet durch Frau Weidhaas, für die Gestaltung.

Frau Kühn, Stellv. Schulleiterin

Corona- update II

Sehr geehrte Eltern,
einen Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht finden Sie hier. Senden Sie diesen bitte nur vollständig ausgefüllt und mit den erforderlichen Nachweisen per Mail oder Brief. Für Krankmeldungen oder im Falle einer Quarantäne Ihres Kindes können Sie wie gewohnt das Sekretariat telefonisch kontaktieren.
Nutzung des Personennahverkehrs
Das Ministerium für Bildung weist darauf hin, dass für Schülerinnen und Schüler bei Kontrollen durch die Vorlage des Fahrtausweises und des Schülerausweises die Bedingung der 3_G_Regel erfüllt ist. Die Maskenpflicht ist weiterhin einzuhalten. Diese Vorschrift gilt zunächst bis zum 19.03.2022.

K.Kühn, stellv. Schulleiterin, 30.11.21