Anmeldung-Schueler/Lehrer

Anschrift

P.-Neruda-Str. 10
39126 Magdeburg

 

Telefon:  0391 / 2 53 79 94
Fax:  0391 / 2 53 79 95

 

Sekretariat Haus 1
Öffnungszeiten:

Mo - Do: 
06:30 - 15:00 Uhr
Fr: 
06:30 - 14:00 Uhr

Logo Schule ohne Rassismus - Schule mit Mit Courage

Suche

Traditionell findet einmal im Jahr die Magdeburger Schulmesse statt. Im letzten Jahr konnte diese jedoch aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden.
Am vergangenen Samstag, dem 16. Oktober 2021, konnten sich dann wieder interessierte Eltern und Kinder auf der 14. Magdeburger Schulmesse zwischen 10 bis 14 Uhr über Bildungseinrichtungen der Stadt Magdeburg und damit auch über unsere IGS informieren.

Viele weiterführende Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft, einige Privatschulen sowie Beratungsstellen haben sich in der Messehalle 1 in der Tessenowstraße 9a vorgestellt.


Als musikalischen Auftakt präsentierte eine Trommelgruppe ihr Können.


Die IGS „Regine Hildebrandt“ war mit vielen Informationstafeln, einem Image-Film und Schüler- und Schülerinnenarbeiten vor Ort.
Viele Eltern besuchten unseren Stand. Mitglieder der Schulleitung und Kolleginnen berieten diese über die Potenziale unseres Schulsystems. Die unterschiedlichen Bildungswege und Möglichkeiten, die unsere Schule alle unter einem Dach vereint, fanden reges Interesse. Besondere Aufmerksamkeit erhielten dabei die Profilklassen (MINT-, Sprache-, Kunstklasse), in denen die Stärken, Neigungen und Interessen der Schulkinder gefördert werden. Sowohl das persönliche Gespräch als auch der Erfahrungsaustausch mit den Pädagoginnen und Pädagogen standen hierbei im Vordergrund.


Josefine und Pauline aus der 9Gy1 (v.l.n.r.) unterstützten die anwesenden Lehrerinnen bei der Präsentation. Sie halfen den Kindern das Glücksrad zu bedienen.



Zu gewinnen gab es kleine Preisartikel aus dem IGS-Schulsortiment.

Für die Gestaltung der Buchstaben unseres Standes danken wir vielmals den beiden Kunst-Profilklassen – Klasse 5/4 und Klasse 6/4 – sowie der Klasse 7/3.
Danke für eure Unterstützung.


Fr. Weidhaas